Klick
 
 
 

Coco Palm Dhuni Kolhu

Dhuni Kolhu, das erste Resort der Coco Collection liegt im südlichen Baa-Atoll. Das kleine tropische Inseljuwel, eingebettet in eine wunderschöne Lagune mit tropischer Vegetation und dichtem Buschwerk ist umringt von einem paradiesisch weißen Sandstrand und gehört nicht ohne Grund zu den “Small Luxury Hotels of the World”. Das naturbelassene Inselparadies mit umweltfreundlichem Hotelkonzept macht das Resort zum perfekten Zufluchtsort für Sportfreunde, Gourmets und Hochzeitsreisende. Das generell wenig betauchte Baa-Atoll bietet vor allem an der Westküste wunderbare Tauchplätze, die nur von den Tauchbooten des Dive Ocean-Teams angefahren werden.

Lage
Das Resort liegt im Baa-Atoll. Der Malé International Airport ist ca. 125 km entfernt, die Transferzeit mit dem Wasserflugzeug beträgt ca. 30 Minuten.

Zimmer
Die 57 Beach Villas (87 qm) mit privater Terrasse verfügen über ein Kingsize-Bett, Sitzgelegenheit, Klimaanlage und Deckenventilator, Safe, Telefon, Minibar, Wasserkocher, ein Badezimmer mit Dusche, Föhn, Taschenlampe und Regenschirm. Die 27 Deluxe Villas (87 qm) bieten ein Himmelbett und haben zusätzlich eine Badewanne und vor dem Bungalow einen kleinen Frischwasser-Pool. Die 12 Lagoon Villas (87 qm) wurden auf Stelzen in mitten in der Lagune errichtet. Ihre Einrichtung entspricht den Deluxe Villas. Sie sind zusätzlich mit CD-Player, einem großzügigen Badezimmer mit Jacuzzi und einem Frischwasser-Pool auf der Terrasse ausgestattet. Die 2 Sunset Lagoon Villas (154 qm) sind auch über dem Wasser gebaut und bieten ein geräumiges Wohnzimmer sowie ein exquisites Badezimmer. Sie überzeugen außerdem durch einen Frischwasser-Pool auf der Terrasse sowie einen Fernseher mit DVD-Player und die Option auf Butlerservice sowie In-Villa-Spa-Behandlungen

Restaurants/Bars
Zwei Restaurants in halboffener Bauweise: Ein Hauptrestaurant "Cowrie" mit internationalen Menu¨s und Buffets und "Cornus Grill" (à-la-carte), ein Gourmet-Restaurant mit ausgezeichneter asiatischer Küche und Seafood-Grill sowie einer großen Auswahl erlesener Weine. Zwei Bars ("Conch Bar" direkt am Strand und "Lagoon Bar" auf Stelzen in die Lagune gebaut), Private Dining in der eigenen Villa sowie Barbecue auf einer einsamen Insel..

Spa
Das Coco Spa Center verwöhnt durch Massagen, Aromatherapien und eine Vielzahl an entspannenden Behandlungen

Sportmöglichkeiten
Gratis: Fitnesscenter, Billard, Tischtennis, Badminton, Volleyball, Fußball. Gegen Gebühr: Tennis, Windsurfen, Segeln, Katamaran-Segeln, Wasserski. Das Hausriff besticht durch eine große Fischvielfalt und daher bestens zum Schnorcheln geeignet. Es ist auf der Ostseite gut vom Strand aus erreichbar. Das Tauchrevier Coco Palm bietet über ca. 30 verschiedene Tauchplätze, die innerhalb von 10 bis 100 Minuten per Boot erreichbar sind. Tauchgänge sind direkt am Hausriff oder per Boot als Halb- oder Ganztagesausflüge möglich (Dive Ocean-Team). Die Tauchbasis bietet 2 Dhonis für je bis zu 18 Personen. 10- und 12-Liter-Aluminiumflaschen für Pressluft und Nitrox mit DIN-/ INT-Anschlüssen. Adapter sind vorhanden. 3-mm-Anzüge, Lampen, Fotokameras, komplette Mietausrüstungen, Tauchcomputer. Außerdem: Unterwasserfotografie (Kurse werden nur mit eigenem Material angeboten). Tauchausbildung Nach PADI-Richtlinien vom Einsteiger bis zum Divemaster. Zusätzlich werden diverse Spezialkurse angeboten. Kindertauchen Ab 8 Jahren.

Sonstiges
Souvenirshops, Bibliothek, Wäscheservice, Internetcafé, TV, Babysitting, Strandtücher, Bademäntel.

Preise:



Preis pro Person:
Bitte erfragen Sie die aktuellen Preise bei unserem Beraterteam!