• Burj Al Arab - Im Sonnenuntergang
  • Burj Al Arab - Blick über Dubai vom Al Muntaha-Restaurant
  • Burj Al Arab - One Bedroom Deluxe Suite
  • Burj Al Arab - Salzwasser-Swimmingpool
  • Burj Al Arab - Panoramic Suite Schlafzimmer

Burj Al Arab

Dubai

6 RTC Sterne
Martin Strüber
Ihr Ansprechpartner

Martin Strüber

08022 - 66 250

Burj Al Arab

Mit seiner Form, die an das Segel einer arabischen Dhau erinnert, repräsentiert dieses Hotel der Extraklasse den Stolz und die Lebensart Dubais. Der 321 Meter hohe Burj al Arab liegt auf einer künstlichen Insel vor dem berühmten Jumeirah Strand und steht für eine überwältigende Kombination aus arabischem Luxus, traditioneller Gastfreundschaft und modernster Technik. Das imposante Bauwerk gilt als eines der luxuriösesten Hotels der Welt. Hier ist wirklich alles eine Nummer großartiger, als man es sich vorstellen kann: die Lobby befindet sich in einem der höchsten Atrien der Welt und beeindruckt durch gigantische Aquarien sowie Wasserspiele mit über 40 Meter hohen Fontänen. Auf jeder Etage erwartet die Gäste eine eigene Rezeption, darüber hinaus beschäftigt das Hotel mehr als 1.600 Butler aus 75 Ländern, die Ihren Schutzbefohlenen jeden Wunsch von den Lippen ablesen. Die prachtvoll ausgestatteten Räumlichkeiten bieten eine herrliche Aussicht auf den Persischen Golf oder Dubai City und setzen in punkto Kulinarik, Wellness und Komfort neue Maßstäbe. Das Hotel bietet ausnahmslos Suiten, die mit jedem erdenklichen Luxus und sehr modern ausgestattet sind. Für Ausflüge können der Rolls Royce-, Mercedes-S-Klasse- oder Helikopter-Transport-Service gegen Gebühr in Anspruch genommen werden. Damit garantiert das Burj al Arab ein unvergessliches Dubai-Erlebnis auf allerhöchstem Niveau.

Zimmer

Alle 202 Suiten erstrecken sich über zwei Etagen und sind standardmäßig mit Wohn-, Ess- und Bürobereich, einem separaten Schlafzimmer sowie einem luxuriösen Bad mit Whirlpool-Badewanne, separater Dusche, Toilette, Föhn und „Hermès“-Badartikeln ausgestattet. LCD-TV mit DVD Player, Minibar und Klimaanlage sowie modernste technische Ausstattung mit vergoldeten iPad, iMac, Drucker, Fax und Internetzugang (WLAN) ergänzen die luxuriöse Infrastruktur. Alle Suiten haben einen spektakulären Blick über Meer und Küste. Folgende Kategorien stehen zur Auswahl: 142 One Bedroom Deluxe Suiten (ca. 170 qm), 18 Panoramic Suiten (ca. 225 qm) mit Panoramablick über den Persischen Golf und den Strand von Jumeirah, 28 Two Bedroom Deluxe Suiten (ca. 335 qm) mit Wohn- und Gesellschaftsraum, Esstisch für sechs Personen, separater Küche, zwei Lounges mit Meerblick, einem separaten Eingang für den Butler, kleiner Lounge, einem Büro mit einem Schachtisch in der unteren Etage. In der oberen Etage befindet sich außerdem ein Hauptschlafzimmer mit Kingsize-Bett, angeschlossenem Luxusbad und Ankleideraum, ein zweites Schlafzimmer mit Twin-Betten und ebenfalls luxuriösem Bad.

Restaurants/Bars

Der Burj al Arab verfügt über sechs Restaurants mit exzellenter Küche, wie z. B. das Al Muntaha-Restaurant, das in 200 Meter Höhe europäische Köstlichkeiten bei wunderschöner Aussicht serviert (vor allem tagsüber). Das Meeresfrüchtespezialitäten-Restaurant Al Mahara ist per simuliertem „Unterseeboot" erreichbar und bietet mit seiner beeindruckenden Aquariumslandschaft ein märchenhaftes Unterwasser-Ambiente. Das Bab Al Yam offeriert internationale Gerichte, das Al Iwan mediterran-arabische Spezialitäten am Buffet. Das Junsui hat authentische asiatische Speisen auf der Karte und das Majlis Al Bahar ist ein mediterranes Strandrestaurant. Flankierend lädt z.B. die Skyview Bar zu Cocktails in luftiger Höhe ein und das Sahn Eddar zu ausgewählten Kaffee-Spezialitäten in der Lobby mit Blick auf die pompöse Hotelvorfahrt.

Strand und Swimmingpool

Das Hotel verfügt über einen großzügigen Swimmingpool mit Kinderpool, Liegen, Sonnenschirmen und Badetüchern (inklusive). Neben einem privaten Strandabschnitt gegenüber auf dem Festland stehen Gästen auch die Einrichtungen des Jumeirah Beach Hotels offen (es verkehren kostenfreie Golfkarts).

Spa/Wellness

Das großzügige Assawan Spa erstreckt sich im 18. Stock auf zwei Ebenen und verströmt eine Atmosphäre der absoluten Ruhe. Der 5000 qm Wellnessbereich ist in einen separaten Herren- und Damenbereich aufgeteilt, sodass Privatsphäre und Ruhe garantiert sind. Die 14 großzügigen Behandlungszimmer sind individuell eingerichtet und äußerst komfortabel. Zusätzlich stehen Sauna, Dampfbad, Solarium, Infinity-Pools und Tauchbecken zur Verfügung.

Sportmöglichkeiten

Das Hotel verfügt über zwei Health Clubs (für Damen und Herren getrennt), jeweils mit Indoor-Pool, Sauna, Squash und Whirlpool. Ansonsten bietet das benachbarte Jumeirah Beach Hotels seine 7 Tennishartplätze mit Flutlicht, 3 Squashcourts kostenfrei zur Benutzung an. Gegen Gebühr ist dort auch Wasserski, Windsurfen, Parasailing und Segeln möglich. Der Shuttle Service zu den Schwesterhotels Madinat Jumeirah und Jumeirah Beach Hotel ist kostenfrei.

Kinder

Dieses Hotel eignet sich bestens für einen Urlaub mit Kindern. Kinderbecken, Babysitting (oder Kinderbetreuung), Kinderclub, Kinderkrippe und Kinderbetreuung/Kinderprogramm – und nicht zuletzt der benachbarte Will Wadi Wasserpark machen kleine Gäste glücklich.

Lage

Der Burj al Arab liegt 280 m vor der Küste des berühmten Jumeirah Strandes auf einer künstlich errichteten Insel. Die Fahrtzeiten betragen vom Flughafen Dubai International (DXB) ca. 35 Min., vom Flughafen Dubai World Central 15 Min. (DWC) und ca. 60 Min. vom Flughafen Abu Dhabi (AUH).

  • Burj Al Arab - Im Sonnenuntergang
  • Burj Al Arab - Blick über Dubai vom Al Muntaha-Restaurant
  • Burj Al Arab - One Bedroom Deluxe Suite
  • Burj Al Arab - Salzwasser-Swimmingpool
  • Burj Al Arab - Panoramic Suite Schlafzimmer
  • Burj Al Arab - Panoramic Suite Wohnzimmer
  • Burj Al Arab - Panoramic Suite Badezimmer
  • Burj Al Arab - One Bedroom Deluxe Suite Schlafzimmer
  • Burj Al Arab - One Bedroom Deluxe Suite Wohnzimmer
  • Burj Al Arab - One Bedroom Deluxe Suite Badezimmer
  • Burj Al Arab - Al Muntaha-Restaurant
  • Burj Al Arab - Restaurant Al Mahara
  • Burj Al Arab - Restaurant Al Mahara Aquarium
  • Burj Al Arab - Restaurant Bab Al Yam
  • Burj Al Arab - Restaurant Bab Al Yam Terrasse mit Blick in den Sonnenuntergang
  • Burj Al Arab - Strand und Hotel
  • Burj Al Arab - Restaurant Al Iwan
  • Burj Al Arab - Restaurant Al Iwan orientalisch luxuriös
  • Burj Al Arab - Restaurant Junsui
  • Burj Al Arab - Restaurant Junsui Bar
  • Burj Al Arab - Skyview Bar
  • Burj Al Arab - Skyview Bar bei Nacht
  • Burj Al Arab - Sahn Eddar in der Lobby
  • Burj Al Arab - Sahn Eddar
  • Burj Al Arab - Juna Lounge
  • Burj Al Arab - Al Falak Ballsaal
  • Burj Al Arab - Hoteleigene Rolls Royce Phantom Flotte
  • Burj Al Arab - Lobby
  • Burj Al Arab - Prächtig erleuchtet bei Nacht
  • Burj Al Arab

Sonstiges

Der Burj al Arab verfügt auch über einen Ballsaal und Konferenzräume mit modernster technischer Ausstattung. Ein Friseursalon und Manikürestudio befinden sich im Hotel.

Auf Wunsch werden Gäste im hoteleigenen Rolls Royce vom Flughafen abgeholt. Der Helikopter-Landeplatz macht auch die direkte Fluganreise möglich.

Im 15. Jahr seines Bestehens wird das exklusive Hotelangebot weiter aufgewertet: Burj al Arab erhält seinen eigenen Sandstrand, direkt am Hotel. Die Arbeiten dazu werden im Zeitraum vom 14.06.15 bis 22.11.15 stattfinden. Im gleichen Zeitraum wird das Restaurant „Bab al Yam“ geschlossen und umgestaltet.

Weiterhin wird das Signature Restaurant „Al Mahara“ vom 14.07.15 bis 24.09.15 geschlossen und renoviert. Die anderen fünf Restaurants des Hauses freuen sich auf Ihren Besuch.

Wasserpark

Der Wasserpark "Wild Wadi" befindet sich gleich neben dem Hotel (Benutzung für Hotelgäste kostenfrei).

Aktuelles

Auf der Freifläche zwischen Mina A’Salam, Hotel Burj Al Arab und dem Wild Wadi Wasserpark entsteht im Zeitraum von 2014 bis voraussichtlich 2017 ein viertes Hotel der Madinat Jumeirah. In diesem Zeitraum raten wir von Zimmern mit Landseitenblick im Hotel Mina A‘Salam gänzlich ab. Meerblickzimmer Im Hotel Mina A’Salam sowie alle Zimmerkategorien der Hotels Al Qasr, Dar al Masyaf und Jumeirah Beach Hotel sind nicht betroffen. Gern beraten wir Sie hierzu aktuell zu Ihren ganz persönlichen Wunschdaten.

Wild Wadi Wasserpark – Jährliche Schließung wegen Sanierungsarbeiten vom 11.Januar 2015 bis 11.Februar 2015
Wie in jedem Jahr wird auch 2015 Jumeirah’s „Wild Wadi Waterpark“ zu Unterhaltsarbeiten vollständig geschlossen.