20 Tage "Die Schluchten im hohen Norden auf der Orcaella"

ab 8329 €

Shahab Kamali
Ihr Ansprechpartner

Shahab Kamali

08022 - 66 250

20-tägige RTC Privatreise "Die Schluchten im hohen Norden auf der Orcaella"

Der Zauber von Myanmar liegt vor allem in der heiter-beschaulichen, anrührend „altmodischen“ Lebensweise der Birmesen und dem mystischen Frieden, der über der märchenhaften Landschaft liegt. Mit keinem Transportmittel kann man dies so intensiv erleben, wie mit dem neuen Flusskreuzfahrtschiff von Orient-Express: An Bord der brandneuen Orcaella gleiten Sie gemächlich und wie auf Wolken über die Wasserwege Myanmars, an deren Ufern die Zeit stillzustehen scheint.

Die 12-Tägige Flusskreuzfahrt führt Sie von der „Goldenen Stadt“ Mandalay durch grandiose Schluchten über Bhamo nahe der Chinesischen Grenze bis nach Bagan, der Stadt der 2.000 Pagoden.

Reisedetails

Deutschland – Yangon – Mandalay – Orcaella – Bagan – Ngapali Beach – Yangon – Deutschland

1. Tag, Montag: Deutschland – Yangon

Flug mit von Deutschland nach Yangon. Auf Wunsch kann auch ein Stopover im kulturell und wirtschaftlich boomenden Bangkok eingelegt werden. Der Abflugtermin ab Deutschland verschiebt sich dann dementsprechend nach vorne. Gerne berät Sie das Team von RTC.

2. Tag, Dienstag: Ankunft in Yangon

Nach Ankunft in Yangon Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel Governors Residence in Yangon

3. Tag, Mittwoch: Yangon

Heute lernen Sie die „Highlights“ Yangons kennen. Auf dem Programm stehen China Town, das Indische Viertel und die Sule Pagode mit dem berühmten goldenen Dach. Bei einem Besuch des Bogyoke (Scott) Marktes erleben Sie die Gewürzwelt Myanmars mit allen Sinnen und verfolgen hautnah das lebendige Treiben der Händler. Zudem sehen Sie die Chauk Htat Gyi Pagode (optional das National Museum), die nahe dem „Yangon River“ gelegene Botathaung Pagode, die Reliquien von Buddha enthalten soll, sowie den Kandawgyi (Royal) Lake, wo sich Ihnen herrliche Photomotive bieten.
Der absolute Höhepunkt dieses Tages ist jedoch der Besuch der weltbekannten Shwedagon Pagode im Licht des Sonnenuntergangs. Diese Pagode ist das “Herz” des Buddhismus in Myanmar und man sagt, dass in dieser Pagode mehr Gold verbaut wurde als auf der Bank von England liegt.
Übernachtung im Hotel Governors Residence in Yangon
Frühstück

4. Tag, Donnerstag: Yangon – Mandalay (Orcaella)

Am Morgen fliegen Sie nach Mandalay, wo Sie nach einem privaten Transfer zum Anleger auf dem neuen Flussschiff „Orcaella“ einchecken. Während der anschließenden Fahrt in den Norden Myanmars genießen Sie ein erstes stimmungsvolles Mittagessen an Bord. In Mingun angelangt besuchen Sie die größte Backsteinpagode der Welt mit ihrer heute noch funktionstüchtigen Glocke. Während eines abendlichen Aperitifs haben Sie danach ausreichend Gelegenheit, Ihre Mitreisenden näher kennenzulernen.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Mittag- und Abendessen

5. Tag, Freitag: Mingun-Nwe Nyein (Orcaella)

In Nwe Nyein besuchen Sie im Rahmen eines geführten Rundganges einige traditionelle Töpfereien und schauen den Kunsthandwerkern bei ihrer faszinierenden Arbeit zu. Auf der Weiterfahrt treffen sich die Passagiere zu einem Aperitif am Oberdeck, während das Schiff die zauberhafte Inselpagode von Thihadaw passiert.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

6. Tag, Samstag: Kyan Hnyat – Katha (Orcaella)

Genießen Sie einen morgendlichen Spaziergang durch das reizende Dorf Kyan Hnyat. Kinder begrüßen Sie auf dem Weg in die Schule, und auch auf dem Markt herrscht schon geschäftiges Treiben. Später setzt die Orcaella ihre Reise entlang zahlreicher pittoresker Dörfer am Flussufer fort. Eine berückende Szenerie, die Sie ebenso hautnah wie entspannt von Deck aus auf sich wirken lassen können.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

7. Tag, Sonntag: Katha – Shwegu (Orcaella)

Erkunden Sie Katha per Trisha und lernen Sie den Markt kennen, der durch George Orwells Roman „Tage in Burma“ unsterblich wurde. Am Nachmittag legen Sie die kurze Strecke zum Hafen von Shwegu per Boot zurück. Dort angekommen besuchen Sie in ein traditionelles Shan-Dorf, das tiefe Einblicke in den birmesischen Alltag am Fluss eröffnet.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

8. Tag, Montag: Zinbon - Bhamo - Shwe Paw (Orcaella)

Berauschen Sie sich an der üppig bewachsenen Bergwelt, die bis in das enger werdende Tal herabreicht, während Sie Richtung Bagan über den Fluss gleiten. Später passieren Sie die früheren Holzfällerlager und das alte Kolonialdorf Zinbon. Das Schiff geht nahe Bhamo vor Anker, wo Sie das geschäftige Treiben an diesem Stammestreffpunkt bei einem Stadtbummel hautnah erleben.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

9. Tag, Dienstag: Shwe Paw – Katha (Orcaella)

Zum Auftakt des Tages besichtigen Sie die zauberhafte Insel Shwe Paw mit ihren antiken Pagoden sowie das am Ufer gelegene Dorf MoeDar, wo Sie einer traditionellen Inititations-Zeremonie für junge Mönche beiwohnen können.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

10. Tag, Mittwoch: Katha - Kyan Hnyat (Orcaella)

Am frühen Morgen geht es mit dem Zug durch den dichten Dschungel und die Teakwälder von Kachin zur Regenwaldstation Naba. Am Nachmittag setzen Sie die Reise nach Kyan Hnyat fort und lassen den Tag bei einem erfrischenden Cocktail auf dem Oberdeck ausklingen.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

11. Tag, Donnerstag: Kyan Hnyat – Mogok (Orcaella)

Am heutigen Morgen legt die Orcaella in Thabeikkyin an. Von dort aus schlagen Sie die Straße ein, die sich durch ein reich bewaldetes Schutzgebiet nach Mogok schlängelt. Hier können Sie Arbeitselefanten aus nächster Nähe beobachten.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

12. Tag, Freitag: Mandalay (Orcaella)

Bei Ankunft in Mandalay verlassen Sie das Schiff für eine Stadtführung durch die zweitgrößte Stadt Myanmars, die Sie mit einem Lunch in einem landestypischen Restaurant beenden. Im malerischen Dorf Shwe Kyet Yet kehren Sie an Bord zurück, wo Sie am Abend eine eindrucksvolle Aufführung mit rituellen Stammestänzen erwartet.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

13. Tag, Samstag: Bagan (Orcaella)

Genießen Sie auf der Weiterfahrt nach Bagan einen müßigen Tag an Bord mit herrlichen Ausblicken auf die abwechslungsreiche Landschaft. Erleben Sie am Abend einen wunderbaren Sonnenuntergang über der Ebene von Bagan und eine unvergessliche Aufführung traditioneller Künstler aus Bagan an Bord.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

14. Tag, Sonntag: Bagan - Mount Popa

Besichtigen Sie die altehrwürdigen Stätten in und um Bagan in Begleitung eines historisch beschlagenen Reiseleiters. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit einen Ausflug zum Mount Popa – sagenumwobene Wohnstätte der göttlichen „Nats“-Geistwesen – mit seinem eindrucksvollen Gipfelkloster zu machen. Alternativ können Sie per Pferdekutsche oder Fahrrad allein auf Entdeckungsreise gehen. Lassen Sie sich zum Abschluss Ihrer Reise beim Cocktail mit anschließendem Abschieds-Dinner verwöhnen.
Übernachtung auf der Orcaella, in der gebuchten Kategorie
Frühstück, Mittag- und Abendessen

15. Tag, Montag: Flug nach Thandwe

Transfer zum Flughafen von Bagan und Weiterflug nach Thandwe. Dort holen wir Sie am Flughafen ab und bringen Sie zu Ihrem Badehotel, wo Ihr Erholungsurlaub am Meer beginnt.
Übernachtung im Hotel, Ngapali Beach
Frühstück

16. Tag, Dienstag: Ngapali Beach

Lassen Sie sich in Ihrem Hotel rundum verwöhnen, genießen Sie die endlosen Strände sowie das herrlich warme Wasser.
Übernachtung im Hotel, Ngapali Beach
Frühstück

17. Tag, Mittwoch: Ngapali Beach

Lassen Sie sich in Ihrem Hotel rundum verwöhnen, genießen Sie die endlosen Strände sowie das herrlich warme Wasser.
Übernachtung im Hotel, Ngapali Beach
Frühstück

18. Tag, Donnerstag: Ngapali Beach

Lassen Sie sich in Ihrem Hotel rundum verwöhnen, genießen Sie die endlosen Strände sowie das herrlich warme Wasser.
Übernachtung im Hotel, Ngapali Beach
Frühstück

19. Tag, Freitag: Thandwe – Yangon

Am Vormittag können Sie sich nochmals in die Fluten am Golf von Bengalen stürzen, bevor Sie nachmittags von Ihrem Fahrer nach Yangon gebracht werden. In Yangon angekommen, checken Sie im Hotel ein, wo Sie Ihre letzte Nacht vor Abflug in die Heimat verbringen werden.
Übernachtung im Hotel, Yangon
Frühstück

20. Tag, Samstag: Yangon – Deutschland

Heute müssen Sie endgültig Abschied von einem einzigartigen Land und seinen herzerwärmend freundlichen Menschen nehmen. Gleich nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gebracht. Gerne können Sie auf dem Heimweg in Bangkok oder Qatar einen Zwischenstopp einlegen. Unser Team berät Sie gerne.
Frühstück

Termine

Es besteht die Möglichkeit den Abflug ab Deutschland nach vorne zu verlegen, wenn ein Stopover in Bangkok gewünscht ist.

2015

19. Oktober 2015
02. November 2015

2016

12. September 2016
26. September 2016
10. Oktober 2016

VORGESEHENE HOTELS

Ort Hotel
Yangon Belmond Governors Residence (Deluxe)
Ngapali Beach Sandoway Resort (Deluxe)

In allen Hotels bieten wir Ihnen gerne weitere Zimmerkategorien auf Anfrage an.

REISEPREIS

Kategorie

Reisetermine 2015 – 2016

Deluxe Kabine

ab € 8329,-

State Kabine

ab € 9839,-

Junior Suite

ab € 11199,-

Balcony Suite

ab € 12559,-

Einzelkabine

Nur auf Anfrage buchbar

Flugzuschläge für andere Fluggesellschaften: Singapore Airlines, Qatar Airways

Auf Anfrage bei RTC

Obige Preise basieren auf Flügen mit Thai Airways von Frankfurt oder München nach Yangon (innerdeutsche Zubringer auf Anfrage möglich). Die Kosten Preise der Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt 2015 teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Alle Preise in Euro pro Person im Doppelzimmer. Unser Angebot gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Möchten Sie besonders bequem reisen? Gönnen Sie sich ein besonderes Urlaubsgefühl! Gerne bieten wir Ihnen auch Flüge in Business- oder Firstclass zu Sonderkonditionen an. Bitte fragen Sie unser Beraterteam.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Linienflug mit Thai Airways von Frankfurt oder München nach Yangon und zurück in Economyclass inkl. Airporttaxes (innerdeutsche Zubringerflüge sowie Flüge ab Zürich oder Wien bieten wir auf Anfrage gerne an)
  • Inlandsflüge mit renommierten, privat geführten inländischen Fluggesellschaften in Economy Class laut Reiseverlauf
  • Unterbringung während der Rundreise in Hotels der gebuchten Kategorie
  • Kreuzfahrt an Bord der Orcaella in der gebuchten Kabinenkategorie bei Doppelbelegung mit Vollpension und allen genannten Ausflügen
  • Internationale Flughafengebühren
  • Verpflegung laut Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Reiseliteratur
  • Reisepreissicherungsschein

NICHT ENTHALTEN SIND

  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder und zusätzliche Verpflegungen
  • Reiseversicherung (wird dringend von RTC angeraten)
  • Visagebühren für Burma
  • Leistungen die im Programm nicht genannt werden
  • Ballonfahrt über Bagan

Selbstverständlich sind Sie mittels eines Sicherungsscheins auf unseren Reisen abgesichert.

Ähnliche Rundreisen

Sortierung: