RTC Kurzreise: 4 Tage Goldener Felsen - Pa An Mawlamyaing

Shahab Kamali
Ihr Ansprechpartner

Shahab Kamali

08022 - 66 250

RTC Kurzreise: 4 Tage Goldener Felsen - Pa An Mawlamyaing

Yangon - Goldener Felsen (Kyaiktiyo) - Pa-An und Mawlamyaing - Yangon

Auf dieser Tour werden Sie den legendären Goldenen Felsen kennen lernen. Kyaiktiyo gehört neben Yangons Shwedagon Paya und Mandalays Mahamuni Paya zu den heiligsten buddhistischen Stätten des Landes.

Die Legende besagt, dass er dank eines genau plazierten Haares von Buddha die Balance hält und jedem, der dreimal in seinem Leben zum „Golden Rock“ pilgert, endloser Wohlstand und ein glückliches Leben winkt. Im weiteren Verlauf der Reise lernen Sie ebenfalls typische Dörfer, Pagoden und Märkte in der Umgebung kennen.

1. Tag: Yangon - Kyaiktiyo

Frühmorgens fahren Sie zur alten Hauptstadt Bago (Pegu), wo Sie das Wahrzeichen der Stadt besuchen, die Shwemawdaw Pagode mit ihrem Diamant besetzten Stupa. Außerdem sehen Sie den Shwethalyaung Buddha aus dem Jahre 994, der als schönster liegender Buddha in Myanmar verehrt wird. Im Anschluss besichtigen Sie die Kyaikpun Pagode, mit vier Rücken an Rücken sitzenden Buddhas, die 30 m hoch in den Himmel ragen. Weiter geht die Fahrt über Kyaikto zum Pilgerdorf Kinpun (Basis Camp). Nach dem späten Mittagessen fahren Sie auf einem Truck eine holprige Straße hinauf bis etwa zur Hälfte des Berges. Von dort aus wandern Sie etwa 1 Stunde zu Fuß weiter auf einem steilen Weg zu dem legendären Goldenen Felsen. Zwischen Rastplätzen, an denen man Erfrischungen kaufen kann, läuft man an Schreinen vorbei, die auf die Legende der Tempelgründung Bezug nehmen. Wem der Anstieg zu anstrengend ist, der kann sich auch auf einer Sänfte von 4 Männern den Berg hinauftragen lassen. Der sagenumwogene Kyaiktiyo Schrein befindet sich genau auf dem Gipfel des Mount Kyaikto, und mit ein wenig Glück können Sie bei gutem Wetter von hier aus einen atemberaubenden Sonnenuntergang genießen.
Übernachtung im Kyaiktiyo Hotel oder im Golden Rock Hotel, Mittag- und Abendessen

2. Tag: Kyaiktiyo – Mawlamyaing

Frühaufsteher haben die Möglichkeit, noch einmal hinauf zum Goldenen Felsen zu wandern, um den Sonnenaufgang zu bestaunen. Nach dem Frühstück geht es dann wieder hinab ins Tal. Auf Wunsch kann statt des Trucks auch die gesamte Strecke bis zum Basis Camp Kinpun gelaufen werden. Von dort aus geht es dann weiter über Mawlamyaing nach Pa-An, zum Mittagessen. Am Nachmittag besuchen Sie die Sa Dan Höhlen mit einer Länge von 2260 Fuß, an deren Ende ein natürlicher See liegt. Anschließend geht es weiter zu der Kaw Koon Höhle, an deren Wänden Sie Buddha-Zeichnungen finden können. Übernachtung im Hotel in Mawlamyaing. Frühstück, Mittag- und Abendessen

3. Tag: Mawlamyaing

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Win Sein Toya. Dort wird gerade der größte liegende Buddha der Welt gebaut. Außerdem sehen Sie in der Pagode von Kyeik Ma Yaw einen großen sitzenden Buddha. Nach Ihrer Rückkehr nach Mawlamyaing besuchen Sie das kleine Museum (wenn es geöffnet ist), sowie den Markt. Am späten Nachmittag fahren Sie in die nahe gelegenen Berge, die viele Pagoden und Klöster beherbergen. Sie besichtigen die im typischen Mon Stil erbaute Mahamuni Pagode mit überdachten Gängen, die verschiedene quadratische Schreine miteinander verbindet. Außerdem sehen Sie das Yadana Bon Myint Kloster, das durch wunderschöne
Holzschnitzereien das frühere Leben Buddhas zeigt. Danach haben Sie die Möglichkeit, die größte
Pagode der Stadt, die Kyaiktanlan Paya und den nahegelegenen Aussichtspunkt zu besuchen, um den herrlichen Blick bei Sonnenuntergang über den Hafen und Fluss zu genießen.
Übernachtung im Hotel. Frühstück, Mittag- und Abendessen

4. Tag: Mawlamyaing - Yangon

Auf der Rückfahrt nach Yangon werden Sie Thaton besuchen, einstmals Zentrum des Mon Königreichs, das sich östlich bis nach Kambodscha erstreckt hat. Hier befindet sich die Shewazayan Pagode mit einer bekannten stehenden Buddha Stele im klassischen Mon Stil mit interessanten Steinschnitzereien, die sich in das 10. Jahrhundert zurück datieren lassen. Am frühen Abend erreichen Sie dann Yangon.
Frühstück, Mittagessen

Termine

Abreise täglich möglich 

Preise auf Anfrage

Möchten Sie besonders bequem reisen? Gönnen Sie sich ein besonderes Urlaubsgefühl! Gerne bieten wir Ihnen auch Flüge in Business- oder Firstclass zu Sonderkonditionen an. Bitte fragen Sie unser Beraterteam.

Wissenswertes

Obwohl eine Fahrstraße bis ganz hinauf zum Goldenen Felsen führt, ist diese für Touristen gesperrt, da sie sehr steil und gefährlich ist. Die Abende am Mount Kyaiktyo können sehr kalt sein. Das Kyaiktiyo Hotel, in sehr guter Lage, entspricht einem einfachen Gästehaus mit sehr dünnen Wänden. Die Wasserversorgung ist nicht immer gewährleistet und es kann vorkommen das Sie zum Duschen das Wasser aus einem Eimer in Ihrem Badezimmer bekommen. Das am Fuße des Berges gelegene Golden Rock Hotel befindet sich etwa 1 Stunde Fußmarsch vom Goldenen Felsen entfernt. Das Hotel entspricht gutem landestypischen Standard und ist viel komfortabler als das Kyaiktiyo Hotel, aber schlechter gelegen. Diese Tour ist nicht empfehlenswert während der Regenzeit (Mai bis Oktober). Die Trucks verkehren nicht bei nasser Fahrbahn von Kinpun zum Basis Camp und der Wanderpfad ist schlammig und rutschig. Außerdem haben viele Restaurants in Kyaiktiyo in dieser Zeit geschlossen. Es besteht die Möglichkeit, die Rückreise nach Yangon mit dem Zug zu unternehmen. Die Fahrt ist zwar langsam (ca. 9 Stunden), staubig und nicht sehr komfortabel, aber bietet dafür die Möglichkeit das echte Myanmar mit seinen Menschen kennen zulernen. Händler laufen an den Stationen im Zug ab und auf und verkaufen alle Arten von Essen.

EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Rundreise im klimatisierten Pkw bzw. Minibus laut Reiseverlauf mit einem örtlichen Guide, der Sie während der gesamten Tour begleitet in der Sprache Ihrer Wahl (deutsch, englisch, italienisch oder französisch - andere Sprachen auf Anfrage)
  • Verpflegung laut Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Truck

NICHT ENTHALTEN SIND

  • Leistungen, die im Programm nicht genannt werden
  • Sänfte
  • Zugticket Mawlamyaing - Yangon
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder

Ähnliche Rundreisen

Sortierung: