Raffles

Singapur

5½ RTC Sterne
Shahab Kamali
Ihr Ansprechpartner

Shahab Kamali

08022 - 66 250

Raffles

Diese traditionsreiche Hotellegende ist eines der berühmtesten Luxushotels der Welt und die erste Adresse in Singapur. Das im Jahre 1887 eröffnete Hotel wurde nach Sir Stamford Raffles, dem Gründer Singapurs, benannt und ist die erste Destination der gleichnamigen Luxus-Hotelkette.

Heute wie gestern empfängt das Hotel nach britischer Manier mit unnachahmlicher Eleganz, vollendetem Stil und perfektem Service seine Gäste, darunter unzählige Schriftsteller, Mitglieder von Königshäusern und andere Berühmtheiten. Den Glanz und die Lebensart kann man nur an ganz wenigen Plätzen der Welt so intensiv erleben wie in diesem historischen Gebäude. Damit nicht genug: Auch die illustren Gäste aus vergangenen Zeiten erzählen 1001 eine Geschichten, die diesem Haus einen einzigartigen Zauber verleihen.

Teilweise umgeben von tropischen Gärten sowie idyllischen Innenhöfen und Terrassen liegt es im Herzen von Singapurs Geschäfts-, Kultur- und Einkaufsviertel. Auch wenn es nur für einen – hier erfundenen - Singapore Sling an der Hotelbar reicht – das Raffles ist ein absolutes Muss für jeden Singapur-Besucher.

Zimmer

Das Raffles ist inzwischen ein reines Suiten-Hotel mit 103 eleganten Unterkünften, die sich auf 4 Flügel verteilen. Sie präsentieren sich im klassischen Kolonialstil mit Teakholzboden, wertvollen Teppichen und hohen Decken, umgeben von blühenden Gärten und verbunden durch luftige Veranden. Alle Suiten verfügen über ein kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, Telefon, Internetanschluss, 2 TVs, Ankleideraum, Minibar, Safe, Deckenventilator und Klimaanlage sowie ein Bad mit separater Dusche, Bademänteln, Slippern und Föhn. Eine tägliche Zeitung und ein 24-Stunden-Butlerservice gehören ebenfalls zum Standard. Insgesamt stehen die Courtyard Suiten (ca. 58 qm), sehr ruhig gelegen, teilweise mit Veranda zu einem der Innenhöfe, die geräumigeren Palm Court Suiten (ca. 78 qm) mit Ausblick zum ruhigen Palmenhof und die Grand Hotel Suiten (138 qm) im Hauptgebäude mit separatem Wohn- und Schlafzimmer sowie Essbereich zur Auswahl.

Restaurants/ Bar

Schon Rudyard Kipling, der Autor von „Das Dschungelbuch“, lobte vor über 100 Jahren die exzellente Küche im Raffles. Auch heute noch lässt das Hotel kulinarisch nichts zu wünschen übrig: Die 18 verschiedenen Restaurants und Bars gehören zu den besten der Stadt und sind auch bei Einheimischen sehr beliebt. Highlights unter den Restaurants sind das historische Curry Restaurant Tiffin Room, das elegante Fine-Dining Restaurant Raffles Grill mit französischen Delikatessen sowie die chinesischen Spezialitäten imRoyal China at Raffles. Desweiteren verfügt das Hotel über eine eigene Bäckerei und sieben Bars. Weltberühmt ist die legendäre Writers Bar mit ihrer „Hall of Fame“, sowie die Long Bar, in der Anfang des 20. Jahrhunderts der Singapore Sling erfunden wurde. Im Bar & Billiard Room, der auch ein Treffpunkt für lokale High Society ist, wird man von einer Live Band unterhalten.

Swimmingpool

Das Raffles verfügt über einen Swimmingpool mit Bar auf der Dachterrasse.

Spa/Wellness

Das luxuriöse Raffles Amrita Spa ist von einer alten Sanskrit-Legende inspiriert, die ewige Jugend verheißt. Dementsprechend umfangreich ist das Angebot an Anwendungen, für das sechs Behandlungsräume, eine VIP-Suite für Paare mit privatem Whirlpool, Dampfbad und Lounge sowie eine allgemeine Sauna, Dampfbäder sowie heiße und kalte Whirlpools zur Verfügung stehen. Der gesamte Spa-Bereich ist ausschließlich Hotelgästen vorbehalten.

Sportmöglichkeiten

Im Hotel befindet sich ein geschmackvolles und bestens ausgestattetes Fitness-Center, das direkt mit dem Spa verbunden ist.

Lage

Nur 1 km vom Stadtzentrum entfernt im Herzen von Marina Bay gelegen ist das Raffles Hotel die ideale Basis zur Erkundung von Singapur. Der Flughafen ist ca. 20 km vom Hotel entfernt.

Sonstiges

Das Hotel ist nicht barrierefrei ausgestattet.