• Amanruya Bodrum - Pool und Terrasse
  • Amanruya Bodrum - Cottage Schlafzimmer
  • Amanruya Bodrum - Pebble Beach
  • Amanruya Bodrum - Cottage Pool
  • Amanruya Bodrum - Cottage Terrasse und Pool

Amanruya

Bodrum

5 RTC Sterne
Manuel A. Rose
Ihr Ansprechpartner

Manuel A. Rose

08022 - 66 250

Amanruya Bodrum

An der Nordküste der Halbinsel Bodrum, umgeben von Pinienwäldern und Olivenhainen, liegt in sanfter Hanglage dieses neue Luxusresort der Amangruppe. Die Anlage sieht mit ihren 36 Cottages in traditioneller Architektur wie ein malerisches mediterranes Dorf aus. Dazu tragen auch die landestypischen Materialien der stilvoll durchkomponierten Einrichtung bei, die im Wesentlichen aus Stein, türkischem Marmor und Mahagoni in Kombination mit osmanischen und mediterranen Stilelementen ist.

In 500 Meter Entfernung schließt sich auf einer geschützten Landzunge ein Beach Club an einem wunderschönen Kieselstrand an. Dazu gehört ein Anlegesteg, ein Schwimm-Ponton im Meer, abgeschiedene Ruheplätze und ein kleines Restaurant. Zudem sorgen ein Haupt-Pavillon mit dreistöckiger Bibliothek, Bar, Wein- und Zigarrenlounge, Boutique und Kunst-Galerie sowie vier Dining Pavillons und der legendäre Aman Spa für Zerstreuung. Der Name Amanruya – friedlicher Traum – ist tatsächlich Programm: Das Hotel ist ein Geheimtipp für alle, die in ganz privater Atmosphäre Luxus pur genießen möchten. Es eröffnet im Herbst 2012.

Zimmer

36 stilvolle Cottages mit eigenem Pool, Patio und einer privaten Terrasse bieten viel Raum für Ruhe und Erholung in absoluter Zurückgezogenheit. Jedes der 75 qm großen Steinhäuser hat durch unterschiedliche Terrassen, Innenhöfe und Pools einen individuellen Charakter. Alle verfügen jedoch über einen Patio, der zum kombinierten Wohn- und Schlafbereich mit Himmelbett und dahinter liegendem Schreibtisch führt. Angrenzend zum Schlafbereich befindet sich eine Ankleide sowie das lichtdurchflutete Bad mit freistehender Wanne und Blick in den Garten. Hohe Flügeltüren öffnen sich vom Wohnraum zur Terrasse, wo sich der Pool, ein überdachter Outdoor-Essplatz und eine Pergola mit großem Daybed befinden. Die Pools haben eine durchschnittliche Größe von 35 qm. Alle Cottages sind mit Outdoor-Duschen, Fußbodenheizung und einem Kamin im Wohnraum ausgestattet.

Restaurants/Bars

Die vier Dining Pavillons des Resorts bieten jeweils ein anderes Ambiente und verwöhnen mit traditionell türkischer Küche, asiatisch inspirierten Gerichten oder internationalen Spezialitäten.

Swimmingpool

Neben den privaten Pools verfügt das Resort über einen 50 Meter langen Swimmingpool. Alternativ bietet der Beach Club einen Kieselstrand mit Anlegesteg und Schwimm-Ponton im Meer.

Spa/Wellness

Ganz neu ist der Aman Spa, der ein umfassendes Treatment-Programm auf höchstem Niveau anbietet.

Sportmöglichkeiten

Neben Exkursionen zu antiken Ruinenstädte werden Bootsausflüge, Tennis, Wassersport, Wanderungen, Mountain-Biking und Reiten angeboten.

Lage

Das Amanruya liegt im Golf von Mandalya im Norden der Halbinsel Bodrum, ca. 30 Autominuten vom Flughafen Milas-Bodrum entfernt.

  • Amanruya Bodrum - Pool und Terrasse
  • Amanruya Bodrum - Cottage Schlafzimmer
  • Amanruya Bodrum - Pebble Beach
  • Amanruya Bodrum - Cottage Pool
  • Amanruya Bodrum - Cottage Terrasse und Pool
  • Amanruya Bodrum - Medusa in Didyma
  • Amanruya Bodrum - Celsus-Bibliothek in Ephesus
  • Amanruya Bodrum - Cottage Wohnzimmer
  • Amanruya Bodrum - Cottage Badezimmer
  • Amanruya Bodrum - Stadtruinen Labranda
  • Amanruya Bodrum - Tempel des Zeus in Euromos
  • Amanruya Bodrum - Terrassenhaus Ephesos
  • Amanruya Bodrum - Oktagon Ephesos
  • Amanruya Bodrum - Türkische Köstlichkeiten
  • Amanruya Bodrum - Die Bucht

Ähnliche Hotels

Sortierung: