Mauritius

Das Paradies auf Erden

Türkises Meer und aquamarinblaue Lagunen, weiße Sandstrände, farbenprächtige Korallenriffe und eine atemberaubend vielfältige Unterwasserwelt. Mauritius – das ist das Paradies schlechthin – und zwar nicht nur für die „Honeymooner“, sondern auch für Erholungssuchende, die auf Luxus nicht verzichten möchten.
Sabine Stock
Ihr Ansprechpartner

Sabine Stock

08022 - 66 250

Mauritius

Das Paradies auf Erden

„Zuerst wurde Mauritius geschaffen, dann das Paradies. Aber das Paradies war nur eine Kopie von Mauritius." 
(Mark Twain vor ca. 100 Jahren)

Auch 100 Jahre später hat Mauritius nichts von seinem Zauber verloren: Türkises Meer und aquamarinblaue Lagunen, weiße Sandstrände, farbenprächtige Korallenriffe und eine atemberaubend vielfältige Unterwasserwelt. Mauritius – das ist das Paradies schlechthin – und zwar nicht nur für die „Honeymooner“, sondern auch für Erholungssuchende, die auf Luxus und Erstklassigkeit nicht verzichten möchten. Denn Luxus gehört zu Mauritius wie das Zuckerrohr. Zahlreiche elegante First-Class Hotels überbieten sich schier. Wassersportarten wie Wasserski, Segeln und Tauchen sind meist bereits inkludiert. Die Flagge der Republik präsentiert übrigens die Volksgruppen und Religionen auf der Insel: Rot für Hindus, Blau für Christen, Gelb für Chinesen und Grün für Muslime - ganz zur Freude von Feinschmeckern haben alle diese Kulturen die Speisekarte kulinarisch beeinflusst.

Einreise

Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen (bei einem Aufenthalt bis zu drei Monaten) einen Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss sowie ein Rückflugticket. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass.

Klima, Reisezeit

Die Jahreszeiten sind den europäischen entgegengesetzt. Der Sommer (von November bis April) ist heiß und feucht, der Winter (von Mai bis Oktober) ist mild und an der Küste eher trocken (z.T. jedoch auch windig). Besonders warmes Klima herrscht von Januar bis April an der Küste. Zyklone können von Dezember bis Februar auftreten. Für viele Urlauber ist die beste Reisezeit von Ende März bis Mitte Juni und September bis November.

Währung

Landeswährung ist die Mauritius-Rupie (1 Rupie = 100 Cents). Ein Euro entspricht 41,93 Rupies (Stand: 04/2014).

Sprache

Amtssprachen sind Englisch (Handelssprache) und Französisch (Bildungssprache). Weiterhin werden Mauritianisch (französisches Kreolisch), indische Sprachen und Chinesisch gesprochen.

Gesundheit

Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amts empfiehlt Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A+B.

Die öffentliche medizinische Versorgung in Mauritius ist gut, kann aber abseits der Städte im Einzelfall gelegentlich technisch und/oder hygienisch problematisch sein. Es gibt zusätzlich mehrere Privatkliniken, die besser ausgerüstet sind. Ein ausreichender Krankenversicherungsschutz und eine zuverlässige Reiserückholversicherung werden empfohlen.

Zeitunterschied

Mitteleuropäische Zeit (MEZ) +3 Stunden
Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) +2 Stunden