• Six Senses Laamu
  • Six Senses Laamu Restaurant Longitude Dämmerung
  • Six Senses Laamu Water Villen
  • Six Senses Laamu Diner am Strand
  • Six Senses Laamu Water Villa Ausblick

Six Senses Laamu

Laamu Atoll

5 RTC Sterne
Sabine Stock
Ihr Ansprechpartner

Sabine Stock

08022 - 66 250

Six Senses Laamu

Im südlichen Laamu Atoll auf der neu erschlossenen Privatinsel Olhuvehli liegt dieses extravagante Resort der renommierten Six Senses-Hotelgruppe. Die Marke steht für authentische Resorts in innovativem Stil, die dennoch die Nähe zur Natur wahren. Dafür ist Six Senses Laamu das beste Beispiel: Mit Liebe zum Detail stilvoll gestaltet ist der größte Teil der Anlage über Wasser erbaut - in absolutem Einklang mit der Natur.

Nachhaltigkeit ist hier eine Selbstverständlichkeit und findet ihren Höhepunkt in der modernen organischen Küche. Ein weiteres Highlight sind die prächtigen, weitestgehend unberührten Riffe und Tauchgründe von Laamu: Das Hausriff grenzt teilweise direkt an die Insel, von den Villen liegt es teilweise in direkter Nachbarschaft, so dass man praktisch vor der Haustür losschnorcheln kann. Einmalig ist auch das Surfen auf der bekannten „Ying Yang Welle", die nur wenige Bootsminuten vom Resort entfernt von April-Oktober jedes Surferherz höher schlagen lässt.

Die wunderschöne Anlage verfügt über eine Lobby mit Bibliothek mit CD-/ DVD-Verleih und Shop sowie einen beeindruckenden 700 qm-Süßwasserpool, einen tollen Kids Club und ein Kino unter freiem Sternenhimmel. WLAN steht auf der gesamten Anlage kostenfrei zur Verfügung. Abends erwartet die Gäste gelegentlich DJ- oder Live-Musik. Unsere Empfehlung für einen unvergesslichen Badeurlaub de luxe.

Zimmer

Das Resort umfasst 97 frei stehende Villen, die höchsten Komfort inklusive 24 Stunden Butler-Service bieten. Zur Auswahl stehen folgende Kategorien: Lagoon Beach Villen (ca. 220 qm) geschmackvoll eingerichtet mit Kingsize-Bett, Plasma-Satelliten-TV, Bose Entertainment System, Telefon, Internet-Zugang, Minibar, Safe und Klimaanlage sowie Openair-Bad mit separater Dusche. Privater Garten mit Panorama Upper Dining Deck oberhalb der Baumgrenze, Tagesbetten und direkter Zugang zum Strand. Alternativ gibt es die Kategorie auch als Lagoon Beach Villen mit Pool (ca. 220 qm), die noch einen privaten Plunge-Pool (18 qm) im Außenbereich bieten. Ocean Beach Villen (ca. 220 qm), wie Lagoon Beach Villa und zusätzlich mit uneingeschränktem Blick auf den Ozean. Alternativ gibt es die Kategorie auch als Ocean Beach Villen mit Pool (ca. 220 qm), die noch einen privaten Plunge-Pool (18 qm) im Außenbereich bieten. Lagoon Water Villen (ca. 108 qm), auf Stelzen direkt in den Indischen Ozean gebaut, bieten einen privaten Wassergarten, eine durchsichtige Badewanne mit Meerblick, eine Glasboden-Terrasse, ein Sonnendeck mit Tagesbetten, über das Wasser gespannte Netze und direkten Zugang zur Lagune. Ocean Water Villen (ca. 108 qm) sind wie Lagoon Water Villen gestaltet und bieten zusätzlich uneingeschränkten Blick auf den Ozean. Laamu Water Villen (ca. 108 qm) Ausstattung wie Lagoon Water Villa, jedoch mit uneingeschränktem Blick auf den Ozean. Am Ende des Stegs gelegen befinden sich die Laamu Water Villen mit Pool (ca. 108 qm), die noch einen privaten Plunge-Pool (18 qm) im Außenbereich bieten. Die Lagoon Beach Villen Two Bedrooms (ca. 185 qm Wohnfläche, ca. 100 qm Garten) könnte man fast übersehen, so nahtlos fügen sie sich in die subtropische Szenerie des dazugehörigen Gartens ein. Aus natürlichen Materialien der Region gefertigt und mit bunten Stoffen ausgestattet sind sie ein Manifest unbeschwerter Lebensfreude, gekrönt vom Blick auf den Ozean, zu dem ein privater Weg führt. Ein Wohnraum und zwei Schlafzimmer, jeweils mit offener Dusche, bieten dem Gast privaten Raum zur persönlichen Entfaltung. Zu den Annehmlichkeiten dieser Villa gehören außerdem ein privater Pool, iPods und Dockingstationen, Daybeds sowie eine Panorama-Veranda mit Essbereich auf Baumhöhe. Davon sind einige als Family Beach Villen (ca. 185 qm Wohnfläche, ca. 100 qm Garten) gestaltet, die nahe am hoteleigenen Kinderclub liegen und sich durch kindgerechte Schlafzimmer auszeichnen. Die Two Bedroom Ocean Beach Villa mit Pool (730 qm) bietet Platz für Familien oder gemeinsam reisende Freunde. Hier wurden zwei Villen miteinander verknüpft und um einen zentralen Outdoor Wohn- und Essbereich ergänzt, der sich an den privaten Pool anschließt.

Restaurants/Bars

Das Six Senses Laamu verfügt über vier Restaurants mit innovativer Küche und zwei Bars in teils offener Bauweise. Das auf Stelzen direkt über dem Indischen Ozean liegende Hauptrestaurant Longitude mit seinen Tagesbetten und über das Wasser gespannten Netzen serviert internationale Spezialitäten. Das LEAF, oberhalb des resorteigenen ökologischen Gartens gelegen, bietet neben à la carte-Gerichten mit Zutaten aus dem Biogarten und fangfrischem Fisch einen wundervollen Blick auf den Sonnenuntergang. Zen hat neben traditionellen Gerichten, Sushi und japanische Fischgerichte auf der Karte. Die Poolbar Sip Sip bietet allday-Dining direkt am und im Pool – mit unkomplizierten Gerichten wie Pizza, Pasta und Salaten sowie hausgemachtem Eis. Das Altitude Cellar & Deli ist ein ganz und gar außergewöhnlicher, in 6,4 m Höhe über dem Wasser gelegener Weinkeller. Die Chill Bar sorgt als Hauptbar zwischen den Mahlzeiten für erlesenen Tee- und Kaffeegenuss, leichte Snacks und frische Cocktails. Dazu gibt es chillige Musik vom DJ. Das Ice & Chocolate offeriert Süßes und 42 verschiedene Eissorten.

Swimmingpool

Das Hotel verfügt über einen spektakulären SwimminpPool (700 qm) mit herrlichen Sonnenplätzen im und am Wasser und der „Sip Sip“-Bar mit Tresen im Wasser. Besonderes Highlight: Die Szenerie wird vom hauseigenen DJ musikalisch diskret untermalt.

Spa/Wellness

Das wunderschöne „Six Senses Spa“ umfasst 9 Behandlungsräume inklusive einem breiten Treatment-Angebot mit ausschließlich naturbelassenen Produkten und ein Hamam. Gegen Gebühr Beauty- und Wellness-Anwendungen, Akkupressur, Reiki und Shiatsu. Yoga wird im Meditations- und Yoga-Pavillon angeboten.

Sportmöglichkeiten

Inklusive: Fitness-Center, Schnorcheln, Beachvolleyball, Volleyball, Tischtennis und Fußball
Gegen Gebühr: Windsurfen (von April bis Oktober), Parasailing, Wasserski, Wakeboarding, Banana Boat und Kajaks.

Kinder

Das Laamu bietet Kindern von 3-11 Jahren einen Kinderclub mit tollem Aktivitäten-Programm (geöffnet von 9-13 Uhr und 14-18 Uhr).

Lage

Das Six Senses Laamu liegt im Laamu-Atoll auf der ca. 700 m langen und ca. 250 m breiten Insel Olhuveli. Der Zielflughafen Male ist ca. 245 km entfernt bzw. mit einem ca. 50 minütigen Inlandsflug und einem 15-minütigen Schnellboot-Transfer erreichbar.

  • Six Senses Laamu
  • Six Senses Laamu Restaurant Longitude Dämmerung
  • Six Senses Laamu Water Villen
  • Six Senses Laamu Diner am Strand
  • Six Senses Laamu Water Villa Ausblick
  • Six Senses Laamu Water Villa
  • Six Senses Laamu Water Villa Wohnbereich
  • Six Senses Laamu Water Villa Badezimmer
  • Six Senses Laamu Water Villa Sonnendeck
  • Six Senses Laamu Beach Villa
  • Six Senses Laamu Beach Villa Schlafzimmer
  • Six Senses Laamu Beach Villa Wohnbereich
  • Six Senses Laamu Beach Villa Badezimmer
  • Six Senses Laamu Beach Villa Sonnenliegen
  • Six Senses Laamu Ocean Beach Villen
  • Six Senses Laamu Restaurant Longitude
  • Six Senses Laamu Restaurant LEAF
  • Six Senses Laamu Restaurant LEAF innen
  • Six Senses Laamu Restaurant LEAF Terrasse
  • Six Senses Laamu Chill Bar
  • Six Senses Laamu Chill Bar bei Nacht
  • Six Senses Laamu The Chili Table
  • Six Senses Laamu Restaurant Es'Senses
  • Six Senses Laamu Ice & Chocolate
  • Six Senses Laamu Six Senses Spa
  • Six Senses Laamu Six Senses Spa Behandlungsraum
  • Six Senses Laamu Yoga
  • Six Senses Laamu Tauchschule
  • Six Senses Laamu Laamu Water Villen
  • Six Senses Laamu Karte des Resorts

Sonstiges

Wechselnde Abendunterhaltung