15.09.2015 - Grenada rockt: Die karibische Gewürzinsel feiert im April 2016 ihr erstes Musik Festival

Von 5. bis 10. April 2016 wird auf Grenada das erste Musikfestival mit internationalen Künstlern stattfinden

Grenada

Sechs Tage lang gibt es auf der exotischen Insel open air und vor schönster karibischer Kulisse Live-R&B vom Feinsten. Das Spektrum reicht von Soul, Reggae, Jazz bis hin zu Blues mit bekannten Bands wie Steel Pulse UK, Etana Jamaica und Madison Violet CA. Die Gigs finden entweder auf der Hauptbühne in Port Louis, einer schwimmenden Bühne in der Carenage, einer VIP Bühne auf Calivigny Island und einer mobilen Bühne für spontane Konzerte im Landesinneren statt. Für gute Laune und Inspiration sorgen außerdem viele Workshops, Bazare, ein buntes Angebot an Essen & Getränken sowie Green Art Projekte. Ein Grund mehr dieser paradiesischen Vulkaninsel einen Besuch abzustatten. American Airlines bietet täglich Flüge ab Frankfurt via Miami an, für das RTC jede Menge Tipps für einen Stopover parat hat.
Alles Wissenswerte zu Grenada finden Sie bei RTC hier.