18.02.2015 - REISEN WÄHREND DES RAMADAN – JA BITTE!

Ein Urlaub während des Fastenmonats ist in den modernen Emiraten ein empfehlenswertes und obendrein preiswertes Erlebnis

Der islamische Fastenmonat Ramadan findet 2015 vom 17 Juni bis 17 Juli statt. Von Reisen während dieser besonderen Zeit raten die meisten Reiseanbietern wegen zu befürchtender Einschränkungen ab. Wir sehen das anders. Denn der Ramadan ist eine Zeit, in der man neben den bekannten Vorzügen des Reisezieles auch die kulturelle, die Alltags-Seite des Emirates erleben kann. Das Leben verlagert sich in die Nacht, da tagsüber gefastet wird: Familien gehen abends gemeinsam aus, Kinder werden beschenkt und viele Hotels bieten luxuriöse Ramadan-Zelte in ihren Gärten an, in denen man bei traditioneller, leiser Musik fast die ganze Nacht hindurch Wasserpfeife raucht, Tawla (Backgammon) spielt und feinstes Süßgebäck genießt. Die Shopping-Malls bieten ebenfalls Kulturprogramm und haben bis nach Mitternacht geöffnet. Alle Restaurants feiern bei Sonnenuntergang das Fastenbrechen (Iftar) und viele das letzte Mahl vor Sonneaufgang (Suhur) - ein schönes und interessantes Erlebnis auch für Gäste.
Ach ja, Einschränkungen für den Reisenden? In Städten wie Dubai und Abu Dhabi fast keine – fragen Sie uns!