02.06.2016 - Unser Hochzeitsreise-Tipp für die Malediven: Kanuhura, die beste Privatinsel der Welt

Ankommen, loslassen und einfach nur sein

Kanuhura Malediven - Ankunft

Kanuhura Malediven - Grand Beach Villa

Kanuhura Malediven - Pool, Palmen und Meer

Kanuhura Malediven - Ankunft per Wasserflugzeug

Kanuhura Malediven - Tagesbett am Strand

Kanuhura Malediven - weißer Sandstrand

Kanuhura Malediven - Watervilla

Kanuhura Malediven - Wassersport

Nirgends geht das besser als auf den Malediven, dieser wahrhaft göttlichen Inselgruppe im Indischen Ozean. Und zu keinem Zeitpunkt wünscht man sich das stille Robinson Crusoe-Glück auf einer einsamen Insel mehr als wenn man frisch verheiratet ist. Vielleicht kitschig aber wahr: Hier wird der Traum von der Zweisamkeit im Paradies erlebbar. Bestes Beispiel ist das Luxus-Resort Kanuhura auf der gleichnamigen Malediven-Insel im Lhaviyani Atoll, die von den World Luxury Hotel Awards zur besten Privatinsel der Welt gekürt wurde. Dafür gibt es drei Gründe. Erstens: Dieses kleine Paradies umfasst gleich zwei Trauminseln – die bewohnte Gästeinsel und ein märchenhaftes unbewohntes Eiland für Badeausflüge, BBQs und Candlelight-Dinners unter vier Augen. Zweitens: Eine gerade erst für mehrere Millionen US Dollar renovierte Anlage mit traumhaften frei stehenden Wasser- und Strandbungalows inklusive Privatpool und Privatbutler sowie einem 350-köpfigem Team aus 20 Nationen, das die Gäste auf Händen trägt. Und das Beste: Während eine Hochzeit in Deutschland in erster Linie Stress für das Brautpaar bedeutet, ist eine Trauungszeremonie auf Kanuhura eine vollkommen unbeschwerte Angelegenheit. Denn auch der Hochzeitsservice dieses 6-Sterne Resorts ist so professionell wie legendär – egal, ob es eine Hochzeitreise, ein rauschendes Fest, ein feierliches Hochzeitjubiläum oder eine ganz private Zeremonie werden soll. Das Einzige worum man sich selbst kümmern muss ist die standesamtliche Trauung zu Hause, denn ein Ja-Wort auf den Malediven ist in Deutschland rechtlich nicht anerkannt. Deshalb unser ganz spezielles „Save the Date“ an alle, die sich trauen und von einer Hochzeitsreise auf die Malediven träumen: Ab Oktober 2016 liegt euch wieder ein unwirklich schönes Paradies zu Füßen – so neu und makellos wie eure Ehe!

Traumhochzeit mit den Füßen im Sand: Das ideale Honeymoon Setting gibt’s auf der Malediven-Insel Kanuhura

Weißer Sand umhüllt die Füße mit samtiger Wärme, der Blick ist auf die schillernd türkise Unendlichkeit des Indischen Ozeans gerichtet während ein lauer Wind sanft über die Haut streicht. Zu hören ist nur das Rauschen der Wellen und das Rascheln der Palmenblätter, die sich wie trunken über den Strand neigen. Ansonsten Stille und Harmonie. Das vollkommene Glück. Das ist der natürliche Rahmen, der das Kanuhura zur perfekten Hochzeitsinsel macht. Hinzu kommt allerdings noch eine Infrastruktur, die nur ganz schwer zu toppen ist. Schon gar, weil sie trotz verschwenderischem Luxus ganz selbstverständlich in die Umgebung integriert wurde. Das Ambiente ist geprägt von der lässigen Eleganz der Barfuß-Urlaubsromantik. Gewohnt wird in großzügig über die üppig blühende Anlage verteilten Strand- und Wasserbungalows, die neben einem privaten Pool über viele besondere Details wie Freiluftbadewannen auf der Terrasse verfügen. Vier Restaurants, diverse Bar und Lounges und ein Spa mit breitem, ayurvedisch inspiriertem Treatment-Programm sowie ein schier grenzenloses Sportangebot zu Land und vor allem zu Wasser lassen keine Wünsche offen. Das gilt vor allem für Tauchfans, denen hier 40 erstklassige Tauchgründe zu Füßen liegen. Ein seltenes Highlight ist auch die Kinderbetreuung des Resorts, die in dieser Güte eine Rarität auf den Malediven ist. Aber das ist ja auch nur das Rahmenprogramm für den Haupt-Akt: Ungestörte Zweisamkeit, völlige Losgelöstheit und eine unvergessliche Hochzeitszeremonie. Kann man alles haben.

Individuelle Hochzeits-Pakete der Luxusklasse für die Malediven: Kanuhura macht das Unmögliche möglich

Das Schöne an Kanuhura ist, dass das Prädikat „lässige Eleganz“ auch für die Hochzeitszeremonien gilt. Durch und durch romantisch, aber keinesfalls aufgesetzt. Übernommen wir auf Wunsch nicht nur die komplette Organisation der Zeremonie, sondern auch die Zeit danach. Grundsätzlich stehen zwei Varianten zur Auswahl, die beide von einem maledivischen Zeremonienmeister durchgeführt werden: Eine romantische Trauung in einem verwunschenen Palmenblatt-Pavillon auf der benachbarten Koralleninsel oder eine Zeremonie bei Sonnenuntergang am Steg mit anschließender Bootstour. Die Details werden jedem Paar auf den Leib geschneidert – egal ob ein Candlelight-Dinner am Strand, ein romantisches Luxus-Picknick, Partnermassagen im Luxus-Spa, private Tauch-Exkursionen oder ein Inselhopping per Privat-Yacht gewünscht sind. RTC ist dabei nicht nur bei der Organisation der Anreise mit Stopover-Programm in den spannendsten Metropolen der Welt sowie des Transfers per Wasserflugzeug von Malé nach Kanuhura, sondern auch bei der Vermittlung vor Ort gern behilflich. Dazu zählen auch viele liebevolle Aufmerksamkeiten, die einem Nicht-Experten gar nicht in den Sinn kommen würden. Dafür ist eigentlich nur eines nötig: Ja, ich will.