Philosophie

25 Jahre Reisen mit Horizont

Seit über zwei Jahrzehnten steht RTC für die Synthese aus sanftem Tourismus und Luxus

Seit 1992 erfüllt RTC als Reiseveranstalter und Destinationenspezialist die Reisewünsche von Privat- und Geschäftskunden aus ganz Europa. Alles begann 1992 mit der Gründung durch den Diplom-Volkswirt Manuel A. Rose, unter dessen Führung das Unternehmen heute wie gestern prosperiert. Am Anfang stand die kompetente Beratung und Umsetzung von exklusiven Reisen über den Telefonverkauf. Dank der positiven Resonanz aus ganz Deutschland wurden in den Folgejahren sukzessive neue Geschäftsfelder und Destinationen erschlossen. So wurde RTC 1994 um den Bereich des Corporate Travelling erweitert, 1995 kamen Incentive Reisen hinzu.

Als „Boutique-Anbieter“ unter den Reiseveranstaltern steht RTC für „Reisen mit Horizont“: Nach individuellen Wünschen konzipiert ein Experten-Team handverlesene Reise-Unikate abseits touristischer Trampelpfade und verbindet dabei landestypische Besonderheiten perfekt mit zeitgemäßer Lebensart sowie persönlichen Vorlieben. Damit prägt das Unternehmen ein ganz neues touristisches Genre und „kultiviert“ die Lust am Reisen auf seine Weise. Im Vordergrund steht das Bestreben, die kulturelle Vielfalt und natürliche Schönheit der Erde nachhaltig erlebbar zu machen – ohne dabei auf höchsten Komfort zu verzichten. Das gilt für individuelle Privat-, Gruppen-, Themen- und Geschäftsreisen ebenso wie für Firmenveranstaltungen und Incentives jeder Art und Größenordnung. Und zwar unabhängig davon, ob Expeditionen zu ausgefallenen Destinationen, exklusive Hide-Aways, Städtetrips, Kreuzfahrten, Cluburlaube oder eine Blitzkonferenz in einer internationalen Metropole auf dem Programm stehen.

War das Portfolio anfangs auf einige exotische Destinationen fokussiert, hat RTC mit diesem Prinzip heute nahezu alle Kontinente erobert. Besonders gut kennt sich Rose Travel Consulting am Persischen Golf (Dubai, Oman, Abu Dhabi, Bahrain oder Qatar), im Indischen Ozean (Malediven, Seychellen, Mauritius), in den touristisch weitgehend unberührten Ländern Asiens (Bhutan und Indien), Südost-Asiens (Thailand, Myanmar, Brunei, Kambodscha, Thailand und Singapur), exklusiven Karibik-Paradiesen wie Turks & Caicos, Anguilla oder Puerto Rico, den schönsten Hide-Aways am Mittelmeer und in den Alpen sowie bei Kreuzfahrten der besonderen Art aus.