Mauritius

Das Paradies auf Erden

Türkises Meer und aquamarinblaue Lagunen, weiße Sandstrände, farbenprächtige Korallenriffe und eine atemberaubend vielfältige Unterwasserwelt. Mauritius – das ist das Paradies schlechthin – und zwar nicht nur für die „Honeymooner“, sondern auch für Erholungssuchende, die auf Luxus nicht verzichten möchten.
Sabine Stock
Ihr Ansprechpartner

Sabine Stock

08022 - 66 250

06.01.18

Lieber Herr Rose,

Wieder aus Mauritius zurückgekehrt möchten wir uns bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie uns die Insel wieder schmackhaft gemacht haben. Sugar Beach hat für die vier Kinder (und dadurch auch für uns als Familie) perfekt gepasst und auch für uns Eltern war es horizonterweiternd. Wir haben feststellen müssen, dass wir uns mehr und mehr von unseren früheren Präferenzen der kleinen Luxury Boutique Hotels lösen müssen, weil mit vier aktiven und sportlichen Kindern ein Sugar Beach mit dem vorhandenen Sportangebot (kleines Fussballfeld, Volleyballfeld, Wasserball im Familienpool möglich, Kinderlärm dort ebenfalls möglich, weil es einen adult only Pool gibt etc) einfach besser funktioniert, die Kinder glücklich macht und wir Eltern dadurch entspannter sind. Daher im Gesamten betrachtet ein thumbs up. Und wir überlegen es uns wieder für Weihnachten 2019.
Zu guter Letzt wünsche ich Ihnen von ganzem Herzen nur das Allerbeste für das neue Jahr - möge es ein gesundes und glückliches werden!

Beste Grüsse und vielen herzlichen Dank,
Ihre Brigitte C.


20.04.17 | Shanti Maurice

Liebe Frau Stock,

bald ist es 5 Monate her, dass wir am 03.12.16 unsere (Silber-)Hochzeit gefeiert haben.

Die Zeit vergeht einfach viel zu schnell, dennoch möchte ich es nicht versäumen, wenn auch verspätet, Feedback zu unseren Flitterwochen zu geben und mich bedanken.

Zum einen für den wunderbaren Blumenstrauß zu meinem runden Geburtstag und die Glückwünsche zu unserer Hochzeit. Wir haben uns sehr über die Aufmerksamkeiten gefreut.

HERZLICHEN DANK!

Ein großes Danke schön auch für die hervorragend organisierte Hochzeitsreise. Dafür gibt es nur ein Wort: PERFEKT.
Es hat wirklich alles gepasst.

Wir hatten wunderschöne Tage in Abu Dhabi und die Ethihad Towers haben uns noch ein Honeymoon-Special gegen Aufpreis gegeben, aber das war es wert. Jeden Abend Champagner Happy-Hour und ein kleines Buffet, Drinks all inclusive sowie Frühstück serviert in der Executive Lounge mit traumhaften Blick. Das Zimmer war sensationell mit einem grandiosen Ausblick auf Abu Dhabi.

Wir haben die Sehenswürdigkeiten und die Zeit dort sehr genossen.

Auch die Emirates Towers in Dubai haben sich hervorragend präsentiert. Zimmer war mit einem schönen Blick auf den Burj Khalifa. Der Ikandy-Club im Shangri-La war für Silvester die beste Wahl ever. Würden wir sofort wieder nehmen. Eine großes Danke schön hier auch an Ihren Kollegen Herrn Strüber. Der Blick auf den "Khalifen" einzigartig und um Mitternacht ein echtes Spektakel. Das Essen war einfach vom allerfeinsten. Das Fisch- und Fleisch Buffet sensationell. Ich glaube, wir haben an Silvester noch nie so viel gegessen. J Der Wein - ausgezeichnet. Die Location selbst absolut einladend und wir hatten, obwohl wir Stehplätze gebucht hatten, gleich nach kurzer Zeit – Lounge-Möbel – angeboten bekommen. Das Jahr hat wunderbar begonnen!

Mauritius war traumhaft schön, wir hatten uns für drei Tage ein Mini-Cabrio geliehen und die Insel erkundet. War sehr schön. Wir hätten einfach noch min. 3 Tage mehr gebraucht, um wirklich all das zu sehen, was wir uns vorgenommen haben. Das Shanti Maurice war top! Eine wirkliche Traumlocation; auch nicht überspannt – wir haben uns vom ersten Augenblick absolut wohl gefühlt. Da haben Sie genau unseren Geschmack getroffen. Das Essen war auch hier sensationell, das Personal sehr angenehm und aufmerksam.

Bis auf das erste Bild sind alle im Shanti Maurice entstanden. Eignet sich hervorragend zum Heiraten!

Liebe Grüße
Manuela K. & Otmar S.


29.07.16 | Maradiva

Hallo, Herr Kamali,

heute erhielt ich eine Karte von Ihnen und die erinnerte mich daran, dass ich Ihnen schon längst über unsere Reiseerfahrung berichten wollte:

Alle Flüge fanden pünktlich und ohne Probleme statt. Sitzplätze wie vorher reserviert.

Der Abholservice in JNB verdient besondere Anerkennung, ebenso aber auch &Beyond, die uns ebenso freundlich wie professionell gut betreut haben.
Auch bei der Rückkehr aus dem Busch haben wir neben dem Autotransfer die Hilfe beim Einscheck für den Weiterflug nach Mauritius genossen.

Im der Makanyane Lodge spürt man in jeder Beziehung die professionelle Erfahrung der Sanctuary-Gruppe. Eine sonst im Busch nicht so schnell genießbare Besonderheit war die Fußbodenheizung im Bad der "Suite", das am Abend dort prasselnde offene Feuer und die elektrische Wärmedecke in den Betten! So gewinnt man dem afrikanischen Winter zusätzliche Reize ab.

Neu für uns war auch eine Wärmeflasche bei morgendlichen Pirschfahrt, die bei Frühtemperaturen unter oder gerade über Null Grad die Laune warm hielt.

Maradiva liegt in einem botanisch hervorragend hergerichteten Gelände, unsere Villa direkt am Strand verdiente ihre 5 Sterne. Das Resort könnte durchaus ein zusätzliches Restaurant gebrauchen.
Mauritius war für uns Neuland. Wir würden die Insel nur um eines Aufenthaltes willen dort allein nicht anfliegen, dazu ist sie für unseren Geschmack zu vergleichbar mit vielen anderen Tropeninseln auf der Welt.

Ihnen persönlich dürfen meine Frau und ich ein besonderes Wort des Dankes sagen:
Ihre Betreuung während der Buchungsphase war völlig unkompliziert und kompetent:
Die Zusammenarbeit hat uns Freude gemacht.

Beste Grüße an den Tegernsee,
Kiki und Herbert B.


04.06.16 | Oberoi

Sehr geehrte Frau Stock,

nun sind wir schon wieder ein paar Tage zu Hause von unserem einmalig schönen und erholsamen Urlaub!
Das Hotel Oberoi auf Mauritius ist ohne Einschränkung zu empfehlen , man wird verwöhnt , wo man Sich auch immer aufhält , der Service ist fantastisch , ohne aufdringlich zu sein , und es wird zu 100 Prozent auf den Gast Rücksicht genommen ! Die Anlage ist wunderschön , sehr gepflegt und ruhig und weitläufig , sodass man das Gefühl hat , man ist ganz alleine in diesem Paradies!
Der Spa Bereich ist aussergewöhnlich und bietet ganz tolle Massagen an , man wird rundum verwöhnt!
Die Zimmer , Luxury Pavillons , hatten eine traumhaften Blick auf den Indischen Ozean und sind toll ausgestattet!
Flug mit Condor in der Business Class ist bei diesem langen Flug sehr zu empfehlen und war sehr angenehm , trotz ausgebuchter Maschine!
Der Transfer zum und vom Hotel hat hervorragend funktioniert!
Sie haben uns professionell beraten und bis zum letzen Tag vor der Abreise wunderbar begleitet , es hat alles ganz toll geklappt und war somit ein einzigartiger Urlaub !
Vielen Dank dafür!
Wir werden sehr gerne wieder auf sie zukommen und sehr gerne wieder eine Reise buchen über ihr Haus!

Vielen Dank , Frau Stock für diesen unvergesslichen Urlaub!

Mit den besten Grüßen aus Hessen
Ihre Nathalie R.


03.10.2015

Lieber Manuel,
sehr geehrte Frau Stock,

wir konnten einen sehr schönen Urlaub auf Mauritius verbringen.
Es hat alles perfekt geklappt- danke für die super Organisation.

Ganz herzlichen Dank für den Kuchen, der uns am Hinflug gebracht wurde. Ich war zunächst etwas perplex, als die Stewardess mir den Kuchen übergab mit den Worten „ It´s from Rose“ und dachte erst an eine Verwechslung, da ich keine Rose kannte.;)

Wir würden gerne in 2 Jahren auf die Malediven - welche Jahreszeit ist hierfür am besten geeignet ?

mit besten Grüßen

Alex W.


22.07.15

Hallo Herr Rose und Team,

leider ist es schon wieder 2 Monate her, seit wir von unserer Reise zurückgekommen sind. Trotzdem möchte ich Sie noch wissen lassen, dass alles wunderbar geklappt hat:

Die Reisezeit für Mauritius war für uns ideal - keine Bullenhitze (28 Grad) - immer traumhaftes Wetter - die Transfers (vom/zum Flughafen) waren super organisiert. Die Unterkunft ist wunderschön gelegen mit sehr nettem Personal und guter Küche; unser Beach-Front-Zimmer war ein Traum mit super-schönem Blick.
Den Flug würden wir das nächste Mal non-stop nehmen, da sich die Flugzeit mit Z.-Stop in Dubai (4 Std.!) unendlich hinzog (aufgrund unserer begrenzten An/bzw. Abreisezeit war dies jedoch nicht möglich).

Ihnen allen nochmals recht herzlichen Dank für die schnelle und problemlose Bearbeitung unserer erst wechselnden Wünsche und die tolle Beratung.

Mit lieben Grüßen,

Ulrike und Johann L.


08.10.2013 | Oberoi Mauritius

Hallo Herr Rose,

der Urlaub war sehr schön – das Hotel Oberoi auf Mauritius ist fantastisch – selten ein Hotel mit so perfektem Service und gutem Essen gesehen.
Ich werde mich telefonisch bei Ihnen melden und berichten.

Viele Grüße
C.M.


22.12.2011

Hallo, Herr Rose

Reise war toll, Hotel very o.k. Danke für die Aufmerksamkeit im Flieger!
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Im Tamarina GC habe ich mein bisher schönstes Par 3 gespielt(ca. 175m und ein Wahnsinnshöhenunterschied)

MfG
H.T


Liebe Frau Stock,

herzliche Gruesse aus Mauritius! Wollte mich nochmal fuer die Beratung bedanken, wir sind voll auf zufrieden und gluecklich mit der Wahl! Das Wetter ist auch angenehm und wir koennen so richtig entspannen, wie wir es uns gewuenscht hatten. Bitte sagen Sie auch nochmal ein Dankeschoen an Herrn Rose, der das Maradiva ja empfohlen hatte...

Viele liebe Gruesse von den
D .


Hallo Herr Rose,

Gerade geniesen wir die letzten Stunden im Beau Rivage. Es war ein traumhafter Urlaub und Sie haben uns nicht zu viel versprochen. An dieser Stelle moechten wir uns fuer die gute Beratung bei Ihnen bedanken. Wir melden uns nach unserer Rueckkehr mit mehr Details.

Herzliche Gruesse Fam. S.


Sehr geehrter Herr Rose,
soeben aus Mauritius zurückgekehrt möchten wir uns für die phantastische Vorbereitung unserer Hochzeit und die tolle Hotelempfehlung bei Ihnen bedanken. Das Le Touessrok ist eine hervorragende Adresse und wir danken Ihnen sehr für Ihre perfekte Beratung im Vorfeld. Die Hochzeitszeremonie war wunderbar. Ebenso möchten wir uns auch für Ihre Geschenk in Form der Hochzeitstorte bedanken. Es war sicherlich nicht unsere letzet Reise nach Mauritius und insbesondere in das Touessrok Hotel.

Ihr
Wolfgang S.